Der Deutsche Phantastik Preis

Was soll denn das? Ihr zerstört meine komplette PR-Planung! Ich wollte mich doch jetzt mit Euch um Nafishur II kümmern! Stattdessen nominiert Ihr einfach Houston Hall für den Deutschen Phantastik Preis? In der Kategorie „Bester deutscher Roman“ auch noch?

Mit mir finden sich so großartige Namen auf der Liste wie Robert Corvus, Berhardt Hennen, Andreas Suchanek, Mira Valentin und Nicole Böhm und allein mit diesen – im wahrsten Sinne – fantastischen Kolleginnen und Kollegen auf der Longlist zu stehen, ist eine Ehre. Vielen Dank für Eure Stimme! Vielen Dank, das Ihr Houston Hall und mir diese Chance ermöglicht habt.

Jetzt geht es darum, es auf die Shortlist und damit ins Finale zu schaffen. Um ehrlich zu sein: Ich weiß, dass dieses 600 Seiten schwere Buch und ich deutlich unbekannter sind als die Bestseller, die sich mit mir auf der Liste befinden – gerade in meiner Kategorie. Aber dennoch nehme ich diese Herausforderung gern an. Jetzt zählt jede einzelne Stimme.

Wenn Ihr also diesen Irrsinn noch weiter führen wollt, dann stimmt doch hier bitte für mich, Anthony Houston und Mary Smith ab. Wer weiß: Am Ende lande ich tatsächlich auf der Shortlist. :O 

Also ein letztes Mal noch: VIELEN DANK! <3

 

Sincerely

Mary Cronos

Autorin, Künstlerin, Podcasterin

Mary ist ein kreatives Chaos in Person. Neben ihrer Autorentätigkeit bietet sie ihren Kolleginnen und Kollegen auch Dienstleistungen wie Coaching und Beratung, Cover- und Werbedesign, Portrait- und Eventfotografie sowie Illustrationen an. 2019 startete sie darüber hinaus ihren Kreativpodcast Carpe Artes und zum 1.1.2020 Fakriro – die Messebühne für Selfpublisher.

Bleib in Kontakt

neueste Nachrichten

Aktuelle Projekte

Messeservice für Selfpublisher
Kreativpodcast
Charity-Projekt

Besuche mich auch auf meinen anderen Websites​

Meine Lieblingsevents

Wo bin ich meist zu finden?

© 2019 All rights Reserved. Design by Colors of Cronos