Der CarpeTalk und dämonisch gute Bilder

Wow! Das war vielleicht ein Ausflug! Carpe Artes wächst und gedeiht. Lillith und ich waren zusammen in Dresden, um unseren ersten CarpeTalk abzuhalten – das Interview-Format innerhalb unseres Podcasts. Wir haben Enrico alias E.F. v. Hainwald besucht, Autor, Fotograf, Designer, Model, LARPer und so vieles mehr. Wir haben uns auf der BuchBerlin kennengelernt und festgestellt, dass wir erschreckend viele kreative Gemeinsamkeiten haben. Kein Wunder, dass Lill und ich ihn direkt besser kennenlernen wollten.

Hört gern mal in die fertige Episode rein. Ihr findet sie bei Anchor hier (und von dort aus auch bei Spotify und Co). Enrico ist wirklich ein spannender Mensch. Das war auch gut so, denn unser Interview führten wir zwischen 20 und 23 Uhr nach einem verflucht langen Tag inklusive Waldwanderung und Fotoshoot.

Fotoshoot? Jap. Genau. Wo wir schonmal da waren … Alles an Enricos Kostüm ist echt und authentisch. Ich finde, das sieht man auch. Was sagt ihr? Schaut mal:

Am besten zeig ich Euch auch hier einfach das passende Album auf Flickr. 🙂 Ihr solltet unbedingt reinschauen. Im Album sind auch einige Behind-the-Scenes-Bilder von Lill und Enrico.

E.F. v. Hainwald - Dämonenfürst-Shoot

Aber über eins muss ich schon noch sprechen: Nachdem unsere erste Folge in einem sehr improvisierten Studio zwischen Regenschirmen und Jogamatten aufgezeichnet wurde – mit unserer Männerquote, dem Mikro und jetzt auch Tonmeister Schnuffel -, haben wir uns in Unkosten gestürzt, um uns ein besseres Equipment zuzulegen.

Wir finden ja, der Sound spricht für sich und Schnuffel soll sich mal nicht so haben. Zum Trost kann ich es hier ja mal verraten: Er hat sogar einen eigenen Instagram-Account. 😉 Aber pssst!

Übrigens … Ich verstecke hier ein kleines Geheimnis und bin gespannt, wer es findet: Schnuffel besteht aus unser aller Gedanken, Lillith Stimme und meiner Mimik.

Aber lasst ihn das nicht hören. Er ist fest davon überzeugt, einen eigenen Willen zu besitzen. Und er benimmt sich auch so, wenn wir mal ehrlich sind.

Und wo wir schon bei den Geheimnissen sind. Hier mal eine kleine Erinnerung daran, wie unsere erste Folge entstand:

Und noch etwas Bonusmaterial, dass Ihr nicht bei Flickr findet:

Mary Cronos

Autorin, Künstlerin, Podcasterin

Mary ist ein kreatives Chaos in Person. Neben ihrer Autorentätigkeit bietet sie ihren Kolleginnen und Kollegen auch Dienstleistungen wie Coaching und Beratung, Cover- und Werbedesign, Portrait- und Eventfotografie sowie Illustrationen an. 2019 startete sie darüber hinaus ihren Kreativpodcast Carpe Artes und zum 1.1.2020 Fakriro – die Messebühne für Selfpublisher.

Bleib in Kontakt

neueste Beiträge

Aktuelle Projekte

Messeservice für Selfpublisher
Kreativpodcast
Charity-Projekt

Besuche mich auch auf meinen anderen Websites​

Meine Lieblingsevents

Wo bin ich meist zu finden?

© 2019 All rights Reserved. Design by Colors of Cronos